wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Türke (54) braust auf Pannenspur an Stau vorbei - und kracht in Urlauberin ( ...

Türke (54) braust auf Pannenspur an Stau vorbei - und kracht in Urlauberin (69) aus Hessen

News Team
25.12.2017, 10:42 Uhr
Beitrag von News Team

FÜSSEN. Am Samstagvormittag fuhr ein 54-jähriger, in Deutschland lebender, Türke mit seinem Audi auf der A7 in Richtung Füssen. Auf Grund der Blockabfertigung staute sich der Verkehr bis hinter die Anschlussstelle Füssen zurück.

Offenbar pressierte es dem 54-jährigen, weshalb er einfach über den Pannenstreifen am Stau vorbeifuhr. Leider hatte es auch eine 69-jährige Urlauberin aus Hessen eilig, und wollte auch über den Pannenstreifen am Stau vorbeifahren. Just in dem Moment, als der türkische Autofahrer an ihr vorbeieilte, fuhr die rastlose Dame vom rechten Fahrstreifen auf den Pannenstreifen.

Es kam wie es kommen musste, die Fahrzeuge stießen zusammen.

Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Beide Fahrzeugführer werden wegen den begangen Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und müssen mit teils empfindlichen Bußgeldern rechnen.
________________________________________________________________________________

Jäger posiert mit totem Löwen - dann rächt sich die Natur

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren