wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Suff-Fahrer rammt auf A8 Familien-Auto: Horror-Unfall mit vielen Verletzten, ...

Suff-Fahrer rammt auf A8 Familien-Auto: Horror-Unfall mit vielen Verletzten, Vollsperrung

News Team
26.12.2017, 11:53 Uhr
Beitrag von News Team

Für eine Familie aus Miesbach endete die Fahrt in den Weihnachtsurlaub in einem schrecklichen Unfall. Das berichtet "Bild" am Dienstag.

Bei dem Crash auf der A8 nahe Piding wurden neun Menschen teilweise schwer verletzt. Unter ihnen befindet sich mindestens ein Kind. Das einzig Tröstliche: Keines der Unfallopfer schwebt in Lebensgefahr, wie die "Passauer Neue Presse" erfuhr.

Den Retter bot sich vor Ort der Anblick eines wahren Trümmerfeldes.

Ein Auto hatte das Fahrzeug der fünfköpfigen Familie gerammt. Wie "Bild" berichtet, wurde der Wagen dabei total zerstört und blieb 200 Meter nach der Kollision liegen.

Auch am Wagen des Unfallverursachers entstand Totalschaden. Er soll alkoholisiert gewesen sein. Die Autobahn war in Richtung Salzburg rund zwei Stunden lang gesperrt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren