wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mit 129 Menschen an Bord - Hotel-Schiff rammt Autobahn-Pfeiler - Vollsperrun ...

Mit 129 Menschen an Bord - Hotel-Schiff rammt Autobahn-Pfeiler - Vollsperrung

News Team
27.12.2017, 07:59 Uhr
Beitrag von News Team

Duisburg - Gegen 20:45 Uhr kollidierte gestern Abend (26.12.2017) auf dem Rhein ein Fahrgastkabinenschiff in der Talfahrt mit dem linksrheinischen Brückpfeiler der Autobahnbrücke der A 42.

Von den 103 Fahrgästen und 26 Besatzungsmitgliedern verletzten sich mindestens 25. Alle Passagiere sind auf ein zur Hilfe gekommenes Fahrgastschiff evakuiert und dann nach Duisburg zur Mühlenweide gebracht worden. Von dort können sie dann mit bereit gestellten Bussen weiter transportiert werden. Das havarierte Schiff ist frei geschleppt und längsseits des anderen Passagierschiffes ebenfalls mit zur Mühlenweide gefahren.


Die Autobahnbrücke ist vorsorglich in beide Richtungen gesperrt.

Statiker werden die Brücke voraussichtlich am Vormittag untersuchen. Die Wasserschutzpolizei ermittelt derzeit die Unfallursachen.


___________________________________________________________________________

Welle erfasst Segelboot - die Folgen sind katastrophal

Niederhalener Dorfweg, 47199 Duisburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren