wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (27) wird zweimal überrollt - Vollsperrung nach Horror-Unfall

Mann (27) wird zweimal überrollt - Vollsperrung nach Horror-Unfall

News Team
08.01.2018, 12:20 Uhr
Beitrag von News Team

Nieukerk - Am Montagmorgen (08. Januar 2018) gegen 06.50 Uhr ist ein 27-jähriger Mann aus Rumänien beim Überqueren der Klever Straße (B9) in Höhe der Einmündung Möhlendyck von einem Auto erfasst und im weiteren Verlauf von zwei in Gegenrichtung fahrenden PKW überrollt worden.

Der 27-Jährige hatte die B9 aus Richtung Möhlendyck kommend überquert, als er von einer 36-jährigen Reeserin erfasst wurde. Die Reeserin fuhr in ihrem Ford Fiesta die B9 in Richtung Geldern entlang.

Durch den Aufprall schleuderte der 27-Jährige auf die Gegenfahrbahn und wurde dort von zwei Autos überrollt. Die beiden Autofahrer (47-jährige Kevelaererin und ein 35-jähriger Kevelaerer) fuhren die B9 in Richtung Kerken entlang.

Der 27-jährige Mann aus Rumänien, ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet, erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die 36-jährige Reeserin und die 47-jährige Kevelaererin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge sind nach Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt worden. Beim getöteten Fußgänger wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Weiterhin ordnete die Staatsanwaltschaft an, dass ein Sachverständiger mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt wird.

Die Klever Straße (B9) war für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen dem Unfallort und der Winternamer Straße voll gesperrt. Hinzukommt eine Sperrung des Möhlendycks am Kreisverkehr Baersdonker Straße.

Die Polizei sucht Zeugen, die den 27-Jährigen zuvor gesehen haben. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250 zu melden.

_____________________________________________________________________________

8 Monate Haft wegen Selfie - Biker rast auf Hinterrad und freihändig über die Autobahn

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren