wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Vollsperrung auf Bundesstraße - Frau (55) in Auto-Wrack eingeklemmt

Vollsperrung auf Bundesstraße - Frau (55) in Auto-Wrack eingeklemmt
News Team
08.01.2018, 15:08 Uhr
Beitrag von News Team

Güstrow - Am 08.01.2018, gegen 02:00 Uhr, ereignete sich auf der B104 bei Teterow ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Der 60-jährige Fahrzeugführer und seine 55-jährige Ehefrau befuhren die B104 aus Güstrow kommend in Richtung Teterow. Zwischen dem Abzweig Klein Roge und Teterow kam der PKW VW aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Straßengraben gegen die Böschung. Der Fahrer wurde durch einen Ersthelfer aus dem Fahrzeug geborgen, die eingeklemmte Beifahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall wurden beide Insassen schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B104 voll gesperrt werden.

_____________________________________________________________________________

Klapperschlangen-Angriff! Dieser Hund riskiert sein Leben, um ein Kind zu retten

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren