wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unfallfahrzeuge blockieren Fahrstreifen - Vollsperrung auf Autobahn

Unfallfahrzeuge blockieren Fahrstreifen - Vollsperrung auf Autobahn

News Team
10.01.2018, 12:27 Uhr
Beitrag von News Team

Autobahn 650 / Ludwigshafen - Zu erheblichen Behinderungen des morgendlichen Berufsverkehrs kam es am 10.01.2018 nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 650 bei Ludwigshafen-Ruchheim.

Gegen 06:15 Uhr stockte an der Ausfahrt Ruchheim der Verkehr in Richtung Stadtmitte. Die Fahrerin eines Pkw Skoda erkannte dies zu spät und fuhr auf einen Kleintransporter Ducato auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf einen Mercedes-Sprinter aufgeschoben und danach nach links abgelenkt.

Durch die nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeuge war die zweistreifige Autobahn blockiert.

Die Skoda-Fahrerin (45)und der Sprinter-Fahrer (41) wurden verletzt und zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nicht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 30.000 Euro. Die Autobahn wurde gegen 08:15 Uhr wieder freigegeben.

Im Einsatz waren neben zwei Streifen der Autobahnpolizei die Feuerwehren von Ludwigshafen, Oggersheim und Ruchheim mit acht Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften, Rettungsdienste, die Autobahnmeisterei Ruchheim und drei Abschleppfahrzeuge.


____________________________________________________________________________

Katze verbraucht auf Autobahn sieben Leben binnen Sekunden

67071 Ludwigshafen am Rhein auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren