wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auto geriet auf Autobahn in Brand - der Fahrer blieb aus gutem Grund trotzde ...

Auto geriet auf Autobahn in Brand - der Fahrer blieb aus gutem Grund trotzdem nicht stehen

News Team
10.01.2018, 13:54 Uhr
Beitrag von News Team

Hagenow - Auf der BAB 24 zwischen den Anschlussstellen Hagenow und Wöbbelin ist am Dienstagnachmittag ein PKW wegen eines technischen Defekts in Brand geraten.

Der Fahrer hatte den Wagen noch geistesgegenwärtig auf einen naheliegenden Parkplatz lenken und dann unbeschadet aussteigen können.

Kurz darauf trat eine Stichflamme aus dem Motorraum hervor. Ein LKW- Fahrer kam hinzu und löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Dennoch entstand Sachschaden an dem Mercedes. Da das Fahrzeug auch Öl verloren hatte, musste die Zufahrt zum Parkplatz gesperrt und anschließend gereinigt werden.
________________________________________________________________________

Niemand glaubt an ihre Liebe, doch dieses Paar zeigt es allen

19230 Hagenow auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren