wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Audi-Fahrer (31) rast gegen Baum - Augenzeugin zieht verletzten Mann aus bre ...

Audi-Fahrer (31) rast gegen Baum - Augenzeugin zieht verletzten Mann aus brennendem Wrack

News Team
14.01.2018, 18:21 Uhr
Beitrag von News Team

Ein 31-jähriger Mann hat einen Frontal-Crash gegen einen Baum wahrscheinlich nur dank des beherzten Eingreifens einer Autofahrerin (31) überlebt.

Der Mann war am frühen Samstagabend mit seinem Audi auf der Kreisstraße 206 in Richtung der B440 unterwegs, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte.


Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Pkw sofort in Brand. Eine 31-jährige Frau, die der Audi-Fahrer kurz zuvor überholt hatte, reagierte geistesgegenwärtig und zog den Verletzten aus dem brennenden Auto.

Der Unfall-Fahrer hatte Glück im Unglück. Mit verhältnismäßig harmlosen Verletzungen kam er schließlich in das Rotenburger Krankenhaus. Die Polizei untersucht nun die näheren Umstände des Unfalls.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mann fährt mit Familie auf Motorrad - dann macht sich das Ding selbständig!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren