wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unfall über vier Fahrbahnen - Autobahn voll gesperrt

Unfall über vier Fahrbahnen - Autobahn voll gesperrt

News Team
16.01.2018, 09:35 Uhr
Beitrag von News Team

Im morgendlichen Berufsverkehr kam es am Montag um 09:23 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen drei beteiligten PKW auf der BAB 3 in Höhe des Parkplatzes „Oberbach“. Auf Grund dieser Meldung rückte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Raunheim, der Rettungsdienst aus den Kreisen Main-Taunus und Groß-Gerau sowie das DRK Raunheim-Kelsterbach zur Unfallstelle aus.

Vor Ort angekommen musste festgestellt werden, dass sich der Unfall über die insgesamt vier Fahrbahnen erstreckte und die Fahrzeuge quer auf der Fahrbahn standen.

Daraufhin wurde die A3 für rund 1 Stunde voll gesperrt.

Währenddessen wurde der Verkehr über den Parkplatz umgeleitet, wodurch es zu einem kilometerlangen Rückstau kam. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Raunheim versorgte in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst insgesamt vier verletzte Patienten, die anschließend in nahe gelegene Krankenhäuser kamen. Weiterhin wurden die Fahrzeugbatterien abgeklemmt sowie die Fahrbahn von Trümmerteilen gereinigt.

Im Einsatz befanden sich drei Fahrzeuge mit 15 Kräften. Vier weitere Kräfte befanden sich in Bereitschaft im Feuerwehrhaus.

(Quelle: Feuerwehr Raunheim)
___________________________________________________________________________

65479 Raunheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren