wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Trümmerfeld aus Beton: Autobahn nach Lkw-Unfall voll gesperrt!

Trümmerfeld aus Beton: Autobahn nach Lkw-Unfall voll gesperrt!
News Team
19.01.2018, 08:35 Uhr
Beitrag von News Team

Die A3 zwischen Randersacker und Heidingsfeld ist in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Ein Lkw hatte am Freitagmorgen die Mittelschutzplanke in einem Baustellenbereich durchbrochen. Laut Polizei entstand dadurch ein Trümmerfeld aus Betonteilen auf 300 Metern Länge.

Der Lkw-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall in Fahrtrichtung Frankfurt leicht. Die Umfahrungsstrecken durch Würzburg sind im morgendlichen Berufsverkehr stark belastet.

Ein Ende ist noch nicht in Sicht. Der Polizei zufolge werden die Bergungsarbeiten einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bitte bilden Sie eine Rettungsgasse!

Es ist damit zu rechnen, dass sich die Verkehrsstörungen durch den morgendlichen Verkehr hinziehen werden. In Fahrtrichtung Frankfurt liegt die Sperre zwischen den Anschlussstellen Rottendorf und Würzburg.

______________________________

Wetter für heute: Freitag, 19. Januar

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren