wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auto zwischen zwei Lkw eingequetscht! Vollsperrung nach Todes-Crash auf A3 d ...

Auto zwischen zwei Lkw eingequetscht! Vollsperrung nach Todes-Crash auf A3 dauert noch bis 10 Uhr

News Team
26.01.2018, 09:26 Uhr
Beitrag von News Team

Auf der A3 hat sich am Morgen zwischen den Anschlussstellen Velburg und Parsberg ein tödlicher Unfall ereignet.

Der 23-jährige Autofahrer war aus ungeklärtem Grund in einen Lkw gekracht. Ein weiterer, nachfolgender Lastwagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr seinerseits in den Pkw.

Für den jungen Mann aus Neumarkt kam jede Hilfe zu spät. Der zweite Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.



Die Sperrung der A3 wird bis mindestens 10 Uhr andauern.




Um den Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei um Hinweise unter der Telefonnulmmer 09492/9411-60

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren