wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Zwei junge Menschen sterben bei Horror-Crash! BMW-Fahrer (18) überholt trotz Verbot mehrere Autos

Zwei junge Menschen sterben bei Horror-Crash! BMW-Fahrer (18) überholt trotz ...
News Team
26.01.2018, 10:05 Uhr
Beitrag von News Team

Ein waghalsiges Manöver kostete einen Fahranfänger das Leben. Er riss einen anderen jungen Mann mit in den Tod.


Der 18-jähriger BMW Fahrer verunglückte am Donnerstag um 21:22 Uhr auf der Bundesstraße B38.

Überholt trotz Verbot


Zwischen der Einmündung Dörrenbach und Oberotterbach überholte er trotz bestehendem Überholverbot mehrere Fahrzeuge. Dabei konnte er einem entgenkommenden Auto nicht mehr ausweichen.

Der 21-jähriger PKW-Fahrer aus Schindhart hatte an der unübersichtlichen Stelle keine Chance zu reagieren. Es kam zum Frontal-Crash, beide Fahrer starben noch am Unfallort.

Drei Autos total zerstört

Der BMW wurde durch den Aufprall gegen einen weiteren PKW geschleudert. Die Fahrerin dieses Wagens wurde leicht verletzt. Sie hattet großes Glück.

Alle drei beteiligten Fahrzeuge wurden durch den Unfall komplett zerstört.

Da nicht klar ist, wie viele Fahrzeuge der BMW-Fahrer überholte, werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei Bad Bergzabern unter der Telefonnummer: 06343-9334-0 zu melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren