wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
18-Jähriger fährt auf B300 frontal in Lkw und stirbt - Vollsperrung!

18-Jähriger fährt auf B300 frontal in Lkw und stirbt - Vollsperrung!

News Team
01.02.2018, 15:29 Uhr
Beitrag von News Team

Ein schrecklicher Unfall hat sich auf der B300 nahe Schrobenhausen ereignet. Das berichtet der "Donaukurier". Gestern Mittag kam der 18-jährige Fahrer eines Kleintransporters nach einen Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ums Leben, wie der "Donaukurier" berichtet.

Der junge Augburger kam mit seinem Kleintransporter aus unerfindlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Lkw kollidierte. Ein letzter Versuch des Lastwagenfahrers, noch auszuweichen, misslang.

Der Notarzt konnte dem 18-Jährigen nicht mehr helfen. Die B300 bleibt für mehrere Stunden gesperrt.

Schon mal eine stille SMS bekommen? Polizei weiß, wo der Handynutzer steckt

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren