wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lkw-Unfall auf schneeglatter Autobahn! 150.000 Euro Schaden und Vollsperrung ...

Lkw-Unfall auf schneeglatter Autobahn! 150.000 Euro Schaden und Vollsperrung während Bergung!

News Team
12.02.2018, 10:04 Uhr
Beitrag von News Team

Dramatischer Unfall in Rheinland-Pfalz: In der Nacht zu Montag ist der Fahrer eines Lkw aus Osteuropa mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in die Schutzplanken gekracht.

Wie die Polizeidirektion Kaiserslautern mitteilte, verlor der Fahrer auf einer Gefällstrecke auf der A6, unmittelbar vor dem Parkplatzes "Entenpfuhl", auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Lastzug und überfuhr zunächst 200 Meter Seitenschutzplanken.

___________________________________

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an uns alle


___________________________________

Danach schleuderte er mit seinem Fahrzeug wieder in Richtung Fahrbahn, kippte um und kam auf der rechten Seite liegend zum Stillstand. Der 48-jährige Fahrer konnte sich selbst aus seinem Führerhaus befreien. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 150.000 Euro. Nach dem Verkehrsunfall musste der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Während der Bergungsarbeiten wird die A6 in Fahrtrichtung Mannheim kurzzeitig gesperrt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren