wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gefahrgut-Laster verunglückt - Sperrung und Stau auf Autobahn

Gefahrgut-Laster verunglückt - Sperrung und Stau auf Autobahn

News Team
13.02.2018, 07:51 Uhr
Beitrag von News Team

Nachdem ein Gefahrgut-LKW in einen anderen Lastwagen gekracht ist und die Ladung zum Teil auf der Autobahn verteilt wurde, sind aktuell drei Fahrspuren gesperrt. Ein Stau im Berufsverkehr ist die Folge.

Wie die Rheinische Post berichtet, ereignete sich der Unfall auf der A2 beim Autobahndreieck Bottrop. Dort war ein Lastwagen am Montagabend liegen geblieben. Der Gefahrgut-LKW prallte aus noch ungeklärter Ursache seitlich dagegen, wodurch sich die Ladung des ersten Lastawgens, Farben, Lacke und Batterien, auf der Fahrbahn verteilten. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Von dem Gefahrgut-LKW ging keine Gefahr für Menschen und Umwelt aus.

Die Sperrung wird noch bis ca. 8.00 Uhr fortbestehen, wodurch es zu Staus kommt.

46236 Bottrop auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren