wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Transporter-Fahrer erfasst Jungen auf Moped tödlich - dann stellt sich herau ...

Transporter-Fahrer erfasst Jungen auf Moped tödlich - dann stellt sich heraus, dass es sein Sohn ist

News Team
15.02.2018, 10:55 Uhr
Beitrag von News Team

Dramatischer Unfall in Ostfriesland: Ein 36-Jähriger hat mit seinem Transporter auf der Südarler Landstraße in Großheide ein vermutlich unbeleuchtetes Moped erfasst. Der Moped-Fahrer kam bei dem Zusammenprall ums Leben. Wie sich herausstellte, handelte es bei ihm um den 16-jährigen Sohn des Transporter-Fahrers.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich das Unglück am Mittwochabend gegen 19 Uhr. Als der 36-jährige Mann nach links abbiegen wollte, übersah er offenbar den Jugendlichen auf dem Moped, der zeitgleich nach rechts abbiegen wollte.

_________________________

Glück und Leid: Diese Hände sind vom Leben gezeichnet


________________________

Der Junge wurde dabei schwer verletzt. Er starb wenig später im Krankenhaus. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

26532 Großheide auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren