wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wegen Polizeieinsatz - Zugverkehr wurde eingestellt

Wegen Polizeieinsatz - Zugverkehr wurde eingestellt

News Team
25.02.2018, 10:40 Uhr
Beitrag von News Team

Wegen polizeilicher Ermittlungen musste am Sonntagmorgen (25.02.2018) der Zugverkehr auf der betroffenen Strecke voll eingestellt werden. Noch ist unklar, was den Einsatz ausgelöst hatte.

Wie die S-Bahn-München meldet, begann der Einsatz bereits in den frühen Morgenstunden vor 7.00 Uhr auf dem Streckenabschnitt zwischen Feldkirchen und Markt Schwaben. Deshalb kommt es aktuell zu größeren Verzögerungen für Fahrgäste der S2. Zwischen München-Feldkirchen und Markt Schwaben wurde inzwischen ein Schienenersatzverkehr durch Taxis improvisiert. Die S-Bahnen in Richtung Petershausen/Altomünster fahren ab München-Feldkirchen. Zwischen Markt-Schwaben und Erding besteht der reguläre S-Bahn-Pendelverkehr.

Nach Einschätzung der Zuständigen wird die Sperrung mindestens bis 11:00 Uhr weiter bestehen.

_________________________________________________________

Im Video: Kälteeinbruch - Bis zu minus 20 Grad werden erwartet


_________________________________________________________

Anscheinend stand der Polizeieinsatz in Zusammenhang mit einer Weichenstörung. Genauere Details sind bisher aber noch nicht bekannt.

85622 Feldkirchen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren