wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Fahrverbot: In diesen Städten müssen Diesel-Fahrer jetzt bangen

News Team
27.02.2018, 17:16 Uhr
Beitrag von News Team

Richter des Bundesverfassungsgerichts in Leipzig haben entschieden: Einzelne Städte dürfen Fahrverbote für Diesel-Autos zur Luftreinhaltung verhängen. Hamburg führt bereits ab April 2018 bei besonderen Straßenabschnitten Fahrverbote ein.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Besonders betroffen sind natürlich wieder die Pendler aus struckturschwachen Gebieten. Sowieso schon meist täglich Stunden unterwegs zur Arbeit wollten oder mußten sie den Vorteil des günstigeren Kraftstoffes nutzen. Jetzt geht es ihnen an den Kragen (Geldbeutel).
Mein Vorschlag die Vorstände und Aufsichtsräte der Deutschen Automobilindustrie sollten für ihre Verschleierung bei den Meßwerten (Betrug oder zumindest arglistige Täuschung) zahlen. Aber die großen läßt man laufen. Weiter müsste man prüfen in wie weit das Bundeskraftfahrtamt und das Mautministerium mit seinem Bundesminister für Verkehr seinen Aufsichtpflichten genügt hat.
  • 28.02.2018, 09:37 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wieder nur die Schwachen
  • 28.02.2018, 09:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren