wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lkw mit 24 Tonnen Alu brennt auf A20 - Vollsperrung ab 10 Uhr

Lkw mit 24 Tonnen Alu brennt auf A20 - Vollsperrung ab 10 Uhr

News Team
07.03.2018, 08:16 Uhr
Beitrag von News Team

Auf der A20 brennt ein Lkw. Der Lastwagen ist auf der Strecke zwischen dem Rastplatz Schönberger Land und der Abfahrt LĂŒdersdorf in Fahrtrichtung LĂŒbeck liegen geblieben.

Derzeit werden Autofahrer einspurig an dem Wrack vorbeigeleitet, wie die Polizei auf Twitter schreibt. Es bildeten sich lange Staus. Die Beamten kĂŒndigen zudem eine Vollsperrung an:

Ab 10 Uhr kommt es zu einer Vollsperrung auf der Autobahn, da der Lkw geborgen werden muss.


Die Polizei kündingt einen Vollsperrung an.
Die Polizei kĂŒndingt einen Vollsperrung an.

Der NDR meldet, dass es auf der Autobahn wegen der starken Rauchentwicklung und den Löscharbeiten bereits zu einer Vollsperrung kam.

Der Lastwagen soll mit etwa 24 Tonnen Aluminium beladen gewesen sein, so ein Polizeisprecher.

Die Beamten gaben bekannt, dass ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden ist. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklÀrt.


__________________________________________


Achtung: Auf dieser Straße regnet es Felsen


23966 Wismar auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren