wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Geisterfahrerin auf A59 - Mehrere Schwerverletzte bei dramatischem Unfall

Geisterfahrerin auf A59 - Mehrere Schwerverletzte bei dramatischem Unfall

News Team
09.03.2018, 09:20 Uhr
Beitrag von News Team

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 59: Ein Falschfahrer ist am Autobahnkreuz Duisburg Nord in den Gegenverkehr gerast.

Wie "Der Westen" berichtet, wurde eine Frau lebensgefährlich verletzt. Bei ihr handelt es sich um die Geisterfahrerin. Zudem wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt.

Die Bergungsarbeiten gehen schneller voran als gedacht, meldet das WDR-Verkehrsstudio. Im Moment fährt die Kehrmaschine über die Fahrbahn und reinigt sie von Trümmerteilen.

Nach Angaben der Polizei soll die Strecke zwischen Duisburg-Nord und Duisburg-Alt-Hamborn demnächst wieder frei sein.

VIDEO: Opfer hatten keine Chance: Prügel-Duo schlägert plötzlich los

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren