wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ford missachtet Vorfahrt: Mutter und Kind bei Frontalcrash schwer verletzt

Ford missachtet Vorfahrt: Mutter und Kind bei Frontalcrash schwer verletzt

News Team
10.03.2018, 17:46 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Mutter und ihr Kind sind am Samstagmorgen bei einem Frontalcrash auf der L90 zwischen Neumühl und Kork schwer verletzt worden.

Wie die Polizei gegenüber "baden online" bekannt gab, hatte ein Ford-Fahrer der Frau in ihrem Renaul gegen 10:45 Uhr beim Abbiegen die Vorfahrt genommen.

Der Unfallverursacher und eine weitere Person erlitten dabei leichte Verletzungen, während Mutter und Kind ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Unfallstelle musste vorübergehend voll gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 20.000 Euro.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Peta schickt Fleischfresser in die Steinzeit

77694 Kehl auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren