wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf Autobahn - Sattelzug fängt Feuer nach Crash mit LKW

Vollsperrung auf Autobahn - Sattelzug fängt Feuer nach Crash mit LKW

News Team
12.03.2018, 07:34 Uhr
Beitrag von News Team

Im Berufsverkehr am Montagmorgen musste der betreffende Autobahnabschnitt voll gesperrt werden. Ein Sattelschlepper war nach einem Zusammenstoß mit einem LKW in Flammen aufgegangen.

Wie die Volksstimme berichtet, ereignete sich der Unfall in der Nacht zu Montag gegen 1 Uhr auf der A14 zwischen Staßfurt und Calbe. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der LKW kurz nach Mitternacht den Sattelschlepper hinter der Ausfahrt Staßfurt gestreift, worauf der Feuer gefangen habe. Der Fahrer des Sattelschleppers konnte sich leicht verletzt aus dem Fahrerhaus seines brennenden Gespanns retten. Er befindet sich inzwischen im Krankenhaus.
____________________________________________________________________

Im Video: Führerschein - Bis zu diesem Datum musst du ihn umtauschen


____________________________________________________________________

Wegen der Bergungsarbeiten musste die A14 zwischen Staßfurt und Calbe voll gesperrt werden. Der Verkehr wird momentan über Neugatterslebenn und Brumbey umgeleitet. In Richtung Halle funktioniert die Umleitung reibungsfrei. In Richtung Magdeburg hat sich dagegen ein Stau gebildet.

39240 Calbe (Saale) auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren