wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Glatteis-Unfall: Kleiner Junge (1) stirbt nach Frontalcrash

Glatteis-Unfall: Kleiner Junge (1) stirbt nach Frontalcrash

News Team
13.03.2018, 16:40 Uhr
Beitrag von News Team

Dramatischer Unfall in Niedersachsen: Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos vergangenen Freitag wurde ein einjähriger Junge lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist der Kleine nun gestorben.

Gegen 7.15 Uhr waren auf der Landstraße 641 zwischen Warberg und Räbke bei Wolfsburg eine 33 Jahre alte Audi-Fahrerin und eine gleichaltrige VW-Touran-Fahrerin zusammengestoßen. Im Touran saßen außer der 33-Jährigen noch deren ein und vier Jahre alte Kinder.

Die Mutter und ihr vierjähriges Kind wurden schwer verletzt. Die Audi-Fahrerin und ihr einjähriger Sohn erlitten lebensgefährliche Verletzungen.

VIDEO: "Disease X": Die WHO warnt vor neuer Krankheit


Nach ersten Erkenntnissen war extreme Eisglätte Auslöser des Unfalls.

38375 Räbke auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren