wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf der A70: Lkw überrollt Mann auf dem Standstreifen

Vollsperrung auf der A70: Lkw überrollt Mann auf dem Standstreifen

News Team
20.03.2018, 10:23 Uhr
Beitrag von News Team

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A70 ist der Bereich zwischen den Anschlusstellen Viereth-Trunstadt (Landkreis Bamberg) und Eltmann (Landkreis Haßberge) in Richtung Schweinfurt voll gesperrt.

+++ UPDATE, 20. März, 10:12 Uhr +++

Nach ersten unbestätigten Ermittlungen krachte ein BMW-Fahrer in Fahrtrichtung Schweinfurt gegen die Leitplanke und hielt dann auf dem Standstreifen an. Das berichtet "TV Oberfranken". Als der Mann seinen Wagen verließ, wurde er von einem folgenden Lkw erfasst und überrollt. Er erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen eingesetzt, der den genauen Unfallhergang klären soll.

+++ EILMELDUNG, 20. März, 9 Uhr +++

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A70 ist der Bereich zwischen den Anschlusstellen Viereth-Trunstadt (Landkreis Bamberg) und Eltmann (Landkreis Haßberge) in Richtung Schweinfurt voll gesperrt. In den Unfall sollen laut Polizei ein Lkw und eine weitere Person vermittelt sein, berichtet „TV Oberfranken“.

Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Die Rettungskräfte sind vor Ort. Autofahrer werden gebeten, eine Rettungsgasse zu bilden bzw. die Umleitung über die U82 zu nutzen.

Mehr Informationen in Kürze.


----------------------------------------------------------------------------------------------


Auto rasselt über Treppe in Fußgängerunterführung

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren