wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
13 Kilometer Stau auf der A3: Auto rast in Lkw und brennt völlig aus - 3 Ver ...

13 Kilometer Stau auf der A3: Auto rast in Lkw und brennt völlig aus - 3 Verletzte

News Team
22.03.2018, 09:15 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Unfall am frühen Donnerstagmorgen hat auf der A3 Würzburg in Richtung Nürnberg ein brennendes Fahrzeug für einen kilometerlangen Stau gesorgt.

Der Unfall sorgte für Kilometer langen Stau auf der A3
Der Unfall sorgte für Kilometer langen Stau auf der A3

Der Brummi-Fahrer blieb unverletzt.
Der Brummi-Fahrer blieb unverletzt.

Wie "infranken.de" berichtet, war gegen 4:45 Uhr ein Auto zwischen Nürnberg-Nord und Nürnberg Behringersdorf mit hoher Geschwindigkeit in einen Lkw gerast. Der Pkw fing sofort Feuer. Die drei Insassen wurden schwer verletzt, konnten sich aber noch selbst aus dem brennenden Fahrzeug retten. Lebensgefahr besteht zum Glück nicht.

Die drei Insassen konnten sich schwerverletzt selbst befreien.
Die drei Insassen konnten sich schwerverletzt selbst befreien.

Das Unfallauto brannte völlig aus.
Das Unfallauto brannte völlig aus.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr sorgten im Zusammenhang mit den niedrigen Temperaturen für eine schmierige Fahrbahn. Zwei Spuren waren auch noch im Berufsverkehr blockiert. Zwischen dem Kreuz Fürth, Erlangen und Nürnberg staute sich der Verkehr zeitweise auf bis zu 13 Kilometer. Autofahrer werden gebeten, das Gebiet nach Möglichkeit zu umfahren.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kind (13) mit Messer bedroht und ausgeraubt - Polizei jagt diese 4 Männer

90475 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren