wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mehrere Stunden Vollsperrung: Autobahnschäden müssen sofort behoben werden,  ...

Mehrere Stunden Vollsperrung: Autobahnschäden müssen sofort behoben werden, nicht aufs Navi hören

News Team
22.03.2018, 12:20 Uhr
Beitrag von News Team

Wegen Bauarbeiten wird in der Nacht zum Freitag die A7 Richtung Hannover gesperrt sein. Betroffen ist die Strecke zwischen der Anschlussstelle Northeim-Nord und Echte. Via Niedersachsen teilt mit:

Die Vollsperrung wird von Donnerstag 20 Uhr bis Freitag 6 Uhr dauern.


Autofahrer, die in dieser Zeit trotzdem Richtung Hannover müssen, werden an der Anschlussstelle Northeim-Nord umgeleitet. Die Straße wird saniert. Die festgestellten Fahrbahnschäden müssen umgehend behoben werden, heißt es in der Mitteilung von Via Niedersachsen.

Nicht aufs Navi hören


Dort wird auch darauf hinwiesen, nicht auf Anweisungen des Navigationssystems zu hören und geraten, stattdessen lieber der ausgeschilderten Umleitung zu folgen.


_________________________________________


Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren