wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
700 Ferkel verunglückt - Vollsperrung auf Autobahn

700 Ferkel verunglückt - Vollsperrung auf Autobahn

News Team
27.03.2018, 13:07 Uhr
Beitrag von News Team

Nach einem Unfall an einer Autobahn-Auffahrt musste der betroffene Stecken-Abschnitt voll gesperrt werden. Ein mit 700 Ferkeln beladener Viehtransporter liegt derzeit umgestürzt auf der Fahrbahn.

Wie die Polizei Nordhausen meldet, kippte der Lastwagen direkt beim Auffahren auf die A38 bei Arenshausen (Kreis Eichsfeld) auf die Seite. Anscheinend war das Gespann zu schnell unterwegs gewesen.Wegen des havarierten Fahrzeugs musste die Autobahn ab Dienstagmittag in Richtung Göttingen voll gesperrt werden, der Verkehr wird über die nicht betroffene Ausfahrt abgeleitet. Noch ist nicht absehbar, wie lange die Sperrung noch bestehen muss.

__________________________________________________

Im Video: Spinne im Auto - Fahrer wird nach Unfall bewusstlos gefunden


__________________________________________________

Es ist aber zu befürchten, dass sich die Bergungsarbeiten wegen der betroffenen Tiere langwierig gestalten werden. Für eine genauere Einschätzung wartet die Polizei den Bericht des Amtsarztes ab, der sich ein Bild über den Zustand der Tiere machen soll.

37318 Arenshausen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren