wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung nach tödlichem Aufprall - Mann (76) stirbt in Auto-Wrack

Vollsperrung nach tödlichem Aufprall - Mann (76) stirbt in Auto-Wrack

News Team
27.03.2018, 13:58 Uhr
Beitrag von News Team

Warendorf - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 26.03.2018, um 10.37 Uhr, auf der B 64 in Telgte ereignete, erlitt ein 76-jähriger Autofahrer tödliche Verletzungen.

Der Senior befuhr mit seinem Pkw die B 64 aus Richtung Warendorf kommend in Fahrtrichtung Telgte. Hier kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr den angrenzenden Grünstreifen und den Geh-/Radweg und stieß frontal gegen einen Straßenbaum.

Der Fahrer erlitt durch den Zusammenstoß tödliche Verletzungen.

_____________________________________________________

Im Video: Spinne im Auto - Fahrer wird nach Unfall bewusstlos gefunden


______________________________________________________
Die Feuerwehr befreite ihn aus seinem Fahrzeug. Ein Abschleppdienst entfernte den Pkw von der Unfallstelle.

Polizeibeamte sperrten die B 64 zwischen Telgte und Raestrup für die Unfallaufnahme für zwei Stunden.

48231 Warendorf auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren