wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tödlicher Unfall auf unbeschranktem Bahnübergang - Auto und Zug kollidiert

Tödlicher Unfall auf unbeschranktem Bahnübergang - Auto und Zug kollidiert

News Team
27.03.2018, 17:29 Uhr
Beitrag von News Team

Am Dienstagnachmittag ist es an einem unbeschrankten Bahnübergang in Langeneichstädt in Sachsen-Anhalt zu einem schweren Unfall gekommen. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Demnach ist die Burgenlandbahn mit einem Auto zusammengestoßen.

Dem Medienbericht zufolge soll eine Person im Auto eingeklemmt worden sein. Laut ersten Informationen kam bei dem Unfall eine Person ums Leben, schreibt die "Mitteldeutsche Zeitung".

10 Zentimeter Neuschnee, Stumböen und Dauerregen - so heftig wird Sturmtief Elisabeth

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren