wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerer Verkehrsunfall am Ostersonntag - Vier Personen schwer verletzt, dar ...

Schwerer Verkehrsunfall am Ostersonntag - Vier Personen schwer verletzt, darunter 2 Kinder

News Team
02.04.2018, 07:34 Uhr
Beitrag von News Team

Tragisches Unglück am Ostersonntag. Bei einem Verkehrsunfall in Grefrath sind am Mittag vier Personen schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Eine 37-jährige Frau stieß gegen 12:04 Uhr an der Kreuzung Vorst/Harzbecker Straße/Liekweg mit dem Wagen einer 62-Jährigen zusammen. Dabei erlitten die beiden Frauen sowie zwei Kinder im Alter von 3 und 6 Jahren schwere Verletzungen. Der Junge (3) musste schwerst verletzt mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Lebensgefahr kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden.

Die zwei Kinder und die 37-Jährige wurden in die Helios Klinik in Krefeld gebracht, die 62-Jährige ins Krankenhaus in Nettetal eingeliefert. Im Zuge des Unfall war der Kreuzungsbereich in Grefrath für anderthalb Stunden gesperrt.

47929 Grefrath auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Vermisste Schülerin Debbie Sassen - Fall nach 22 Jahren unaufgeklärt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren