wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Vollsperrung nach tödlichem Unfall - Autobahn am Dienstagmorgen dicht

News Team
10.04.2018, 07:50 Uhr
Beitrag von News Team

Ein LKW-Fahrer wurde nach einer Panne von einem Kollegen überfahren. Der betroffene Streckenabschnitt musste am Dienstagmorgen (10.04.2018) voll gesperrt werden.

Wie die Polizei Osthessen meldet, ereignete sich der tödliche Unfall auf der A4 in der Nähe von Fulda zwischen den Anschlussstellen Gerstungen und Wommen in Fahrtrichtung Osten. Wegen einer Panne hatte ein LKW-Fahrer sein Fahrzeug am Straßenrand abgestellt. Als er ausgestiegen war, erfasste ihn ein anderer LKW aus dem nachfolgenden Verkehr und verletzte ihn tödlich.

Zur Unfallaufnahme ist eine Vollsperrung eingerichtet, die mindestens bis 8.00 Uhr bestehen bleiben muss.


_______________________________________________________________

Im Video: Das Universum wird mit einem zweiten "Urknall" enden - das ist der errechnete Termin


_______________________________________________________________


36037 Fulda auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren