wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verkehrschaos im Rheinland - Autobahnen, Flughafen und Kölner Innenstadt bet ...

Verkehrschaos im Rheinland - Autobahnen, Flughafen und Kölner Innenstadt betroffen

News Team
10.04.2018, 10:29 Uhr
Beitrag von News Team

Wer gerade in Köln und Umgebung unterwegs ist, braucht viel Geduld, denn es kommt auf Autobahnen und in der Innenstadt zu erheblichen Einschränkungen. Am Flughafen Köln/Bonn hebt bis mindestens 11 Uhr kein Flugzeug ab, da die Feuerwehr streikt.

Ver.di hat zu einem Tarifstreit im Öffentlichen Dienst ausgerufen.

Unfälle auf Autobahnen und Stau


Auf der A1 staut es sich zwischen Burscheid und der Leverkusener Brücke. Derzeit gibt es dort etwa fünf Kilometer Stau, wie die aktuelle Verkehrskarte der Stadt Köln anzeigt.

In Köln kommt es gerade zu erheblichen Einschränkungen.
In Köln kommt es gerade zu erheblichen Einschränkungen.

Auch in der Gegenrichtung zwischen Gleuel und Köln-Niehl stockt der Verkehr auf 15 Kilometern.

Aufgrund eines Unfalls auf der A3 in Richtung Oberhausen staut es sich zwischen Rösrath und Leverkusen-Zentrum auf circa zehn Kilometer.

Ebenfalls gekracht hat es auf der A57 zwischen Dormagen und Köln-Nord. Es staut sich acht Kilometer.

Auf der A4 zwischen Unterschbach und Köln-Ost kommt es zu einem Zeitverlust von circa 45 Minuten.

Es staut sich zudem auf den Zufahrtstraßen nach Köln. Betroffen sind Straßen und Brücken in der Innenstadt und in den Bezirken Chorweiler, Mühlheim, Nippes, Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld, Kalk, Porz.

Auf welchen Straßen es sich genau staut oder Unfälle gibt, könne Sie auf der Verkehrskarte der Stadt Köln nachschauen.


Keine Flüge mehr


Am Flughafen Köln/Bonn kommt es heute zu erheblichen Einschränkungen. Es wurden bereits 250 Flüge gestrichen.

Die Flughafen-Feuerwehr streikt noch bis mindestens 11 Uhr. Ohne diese dürfen keine Starts und Landungen stattfinden. Der Flughafen fordert alle Passagiere auf, sich bei der Fluggesellschaft oder beim Reiseveranstalter zu informieren, ob ihr Flug vom Warnstreik betroffen ist.

Der Flughafen hat zusätzlich eine Telefon-Hotline unter der Rufnummer 02203-40 4000 für die Passagiere eingerichtet. Aktuelle Informationen über Abflüge und Ankünfte wird es außerdem auf der Webseite des Flughafens unter www.koeln-bonn-airport.de geben.

50667 Köln auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren