wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
A1 bei Dortmund Richtung Köln - Vollsperre nach Unfall mit Lkw und Autos

A1 bei Dortmund Richtung Köln - Vollsperre nach Unfall mit Lkw und Autos

News Team
27.07.2018, 10:46 Uhr
Beitrag von News Team

Die A 1 in Richtung Köln ist nach einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag zwischen dem Westhofener Kreuz und der Anschlussstelle Hagen-Nord gesperrt.

Die Richtungsfahrbahn ist momentan komplett gesperrt. Diese Sperrung wird vermutlich noch ca. zwei Stunden andauern.


Der Unfall ereignete sich gegen 9.55 Uhr. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge waren daran ein Lkw sowie zwei Pkw beteiligt. Demnach wechselte der Lkw offenbar vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen. Ein Auto musste diesem ausweichen und fuhr auf den linken Fahrstreifen, wo es mit einem weiteren Auto kollidierte.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Person in einem der Autos verletzt - vermutlich leicht.

Bei dem Unfall wurde der Kraftstofftank des Lkw beschädigt, weshalb Kraftstoff in einer größeren Menge ausgetreten ist.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren