wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hameln: Audi-Fahrer prallt mit großer Wucht gegen Brückenpfeiler - 55-Jährig ...

Hameln: Audi-Fahrer prallt mit großer Wucht gegen Brückenpfeiler - 55-Jähriger stirbt bei Unfall

News Team
02.08.2018, 11:07 Uhr
Beitrag von News Team

Tödlicher Unfall auf der B1: Ein Audi ist bei Afferde mit großer Wucht gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Der 55-jährige Mann aus Coppenbrügge fuhr am Mittwochabend die Bundesstraße von Coppenbrügge in Richtung Hameln. Auf Höhe "Schecken" kam das Auto in einem langgezogenen Rechtsbogen nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht frontal gegen den Brückenpfeiler der dortigen Eisenbahnbrücke, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Eine hinzukommende Autofahrerin entdeckte das Fahrzeugwrack und verständigte über Notruf den Rettungsdienst und die Feuerwehr, da am Unfallwagen Qualm aufstieg und der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den beginnenden Motorraumbrand schnell ablöschen.

Für den 55-jährigen Fahrer kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Coppenbrüggers feststellen. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 1 zwischen Afferde und Abzweig Diedersen bis kurz nach Mitternacht voll gesperrt.

31789 Hameln auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren