wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer bei Aldi eingekauft hat, muss jetzt schell den Kontoauszug checken!

Wer bei Aldi eingekauft hat, muss jetzt schell den Kontoauszug checken!

News Team
09.05.2016, 12:19 Uhr
Beitrag von News Team

Achtung, Aldi-Kunden: Der Discounter hat ein Problem mit der Abrechnung bei Karten-Zahlern. Das erfuhr der Kölner „Express“. Aldi-Süd-Kunden, die vergangene Woche ihre Einkäufe mit EC-Karte bezahlt haben, sollten am heutigen Montag ihre Kontoauszüge genau kontrollieren, wie die Zeitung online berichtet.

Peinlich für Aldi: Durch eine Panne wurde vielen Kunden der Betrag für den Einkauf zwei Mal abgebucht.

Derzeit stehe nach Angaben des „Express“ noch nicht fest, ob nur Aldi-Süd-Kunden betroffen seien. Verantwortlich ist offenbar der Finanzdienstleister von Aldi, Ingenico. Das Unternehmen gibt an, dass betroffenen Kunden nichts machen müssten. "Der zu viel bezahlte Betrag wird so schnell wie möglich zurück überwiesen."

Gemeldet haben sich bislang dem Bericht zufolge Aldi-Süd-Kunden, die am Freitag bezahlt hatten.

Lesen Sie auch:
Geheime Absprachen! Wie Edeka, Rewe, Lidl, Metro und Rossmann Kunden abzocken

Außerdem auffällig: Die Panne trat bei Kunden auf, die über Sparkassen bezahlt haben, wie der "Express" erfahren hat. Doppelabbuchungen kann es jedoch bei Kunden aller Geldinstitute gegeben haben, die mit EC-Karte bezahlt haben, wie der „Express“ schreibt.

Es gab bereits ähnliche Pannen in der Vergangenheit. Damals war der Finanzdienstleister Telecash dafür verantwortlich. Die zufiel gezahlten Beträge wurden wieder zurückerstattet.

Haben auch Sie Doppel-Buchungen auf ihrem Auszug? Wenn ja: Trat der Fehler bei Aldi Sued auf oder sind auch andere Geschäfte betroffen?

Bewegende Geschichte: Mutter erlaubt ihrem geliebten Baby zu sterben

Initialize ads

104 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich tanke nur mit Karte;
Ich zahle Einkäufe über 20€ nur mit Karte;
Ich zahle Hotelrechnungen oder größere Restaurantbesuche mit Karte;
Ich ziehe Bargeld mit Karte aus dem Automaten oder lasse mir bei Netto an der Ladenkasse Bargeld auszahlen.

Warum ?
Ich muss weniger Bargeld abheben;
Das Risiko eines Verlustes von hohen Bargeldbeträgen durch Unachtsamkeit oder kriminelle Handlungen ist geringer;
im Ausland habe ich weniger Kosten bei der Zahlung und Bargeldabhebung.
Im Notfall habe ich mit der Kreditkarte immer fast alle Währungen in der Tasche, kann auch sonst spontane Käufe tätigen, ohne erst Bargeld beschaffen zu müssen.

Außerdem bin ich ein ehrlicher Bürger und habe Nichts zu verbergen. Meine Anschrift, meine Einkünfte, mein Besitz incl. Fahrzeuge und Sparguthaben sind dem Finanzamt bestens bekannt. Meine steuerrelevanten Ausgaben ebenso.
Falls es die Steuerfahndung interessiert, könnte sie sogar meine Unterhosen auf der Leine im Garten sehen.
  • 10.05.2016, 14:54 Uhr
  • 0
Solche Menschen wünscht sich der Bundesnachrichtendienst.
  • 10.05.2016, 21:51 Uhr
  • 0
Und nicht nur der.
  • 19.05.2016, 18:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Macht man jetzt auch die deutschen Discounter nieder, nachdem man dabei ist die deutsche Autoindustrie durch den Dreck zu ziehen und in den Ruin zu treiben?

Sind das womoeglich schon die ersten Anzeichen von TTIP.
Wenn das steht, wird man nur noch schlechtes ueber deutsche Unternehmen lesen, so lange bis jeder glaubt, die guten Dinge koennen nur aus USA kommen.

Ausserdem..... ich dachte das Bezahlen mit der Karte hat sooooooooo viele Vorteile.

Sollte das Bargeld wirklich bald abgeschafft werden, dann weiss ich schon jetzt, wer dann doppelt vom Kaertchen abbucht, oer es gar sperrt, wenn man nicht zu den braven, regierungsgetreuen Buergern gehoert.
  • 09.05.2016, 23:11 Uhr
  • 2
NEIN NEIN NEIN ICH BIN ABSOLUT GEGEN CETA UND TTIP ICH POSTE DAS AUCH UNUNTERBROCHEN!!!! DER OESTERARMEN REGIERUNG ICH BEZAHLE NUR B A R !!!!!!
  • 10.05.2016, 00:04 Uhr
  • 3
Gut so und bleib dabei.
  • 10.05.2016, 21:53 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Thema hat sich doch inzwischen erledigt, oder?
Ein rein technisches Problem. Wozu braucht es da eine Meldung in SB auf dem Laufband....hallo?
  • 09.05.2016, 21:43 Uhr
  • 1
Soll teils erledigt sein.
  • 11.05.2016, 17:54 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bin auch dabei. lt. Auskunft meiner Bank überweist Aldi sehr schnell zurück. Also keine Panik. Habe das Anfang des Jahres schon einmal gehabt, da war es ein anderer Dienstleisterer. Das Geld war nach 2 Tagen wieder auf meinem Konto ohne, dass man etwas tun musste.
  • 09.05.2016, 20:59 Uhr
  • 1
Denk auch es klappt zügig.
  • 11.05.2016, 17:55 Uhr
  • 0
das geld war gestern schon rücküberwiesen.
  • 11.05.2016, 20:50 Uhr
  • 0
Na siehste, ging doch schnell.
  • 11.05.2016, 21:08 Uhr
  • 0
ich habe mir da auch keine Gedanken gemacht. wünsche einen schönen Abend
  • 11.05.2016, 21:18 Uhr
  • 0
Man sollte schon dranbleiben.
  • 11.05.2016, 21:21 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Betroffenen sind alle Kunden, die ihre Einkakäufe am Freitag, 6 Mai über die Paymend-Terminals von Aldi Süd mit ihrer Karte bezahlten. Der Netzbetreiber bedauert diesen Vorfall u. arbeitet bereits mit Hochdruck an den versprechenden Rückabwicklungen. Der Netzbetreiber sorgt umgehend dafür, dass die entsprechenden Beträge innerhalb von wenigen Tagen wieder auf den Kundenkonten gutgeschrieben werden
  • 09.05.2016, 19:35 Uhr
  • 1
Es wird schon Tage dauern bis es zurück ist.
  • 11.05.2016, 17:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Nehmen ist seliger denn geben"
  • 09.05.2016, 19:27 Uhr
  • 1
was haben denn technische Fehler mit Moral zu tun?
  • 09.05.2016, 19:59 Uhr
  • 0
Nun an jedem technischen Fehler steht auf einer Seite einer der diesen Fehler programmierte und bei VW war es ja auch nur ein Fehler oder?
  • 09.05.2016, 20:05 Uhr
  • 1
bin keine Aldi-Kundin
  • 09.05.2016, 21:08 Uhr
  • 0
Ach Thomas....
  • 10.05.2016, 00:15 Uhr
  • 1
nun ich glaube auch nur an das Gute im
  • 10.05.2016, 00:17 Uhr
  • 0
Gute N8 Theresa bis denne
  • 10.05.2016, 01:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jeder wie er will!
  • 09.05.2016, 19:15 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.