wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Achtung Eltern: Verletzungsgefahr durch Babytragen - Rückruf!

Achtung Eltern: Verletzungsgefahr durch Babytragen - Rückruf!

News Team
12.05.2016, 11:19 Uhr
Beitrag von News Team

Das Unternehmen Twin Go ruft Zwillings-Babytragen wegen defekter Befestigungsschnallen zurück. Besitzer des betroffenen Produkts sollten diese auf keinen Fall weiter verwenden. Die Babytragen werden über verschiedene Anbieter in Deutschland verkauft. Diesen Rückruf sollten Eltern unbedingt beachten.

Die Befestigungsschnallen können brechen! Babys können herausfallen und sich so schwer verletzen!

Die Verbraucherschutzbehörde der USA informierte über den Rückruf von den Zwillings-Kindertragen des Herstellers Twin Go, nachdem das Unternehmen bereits 13 Meldungen über gebrochene Schnallen erhalten hatte. Es sollen tausende Babytragen von den Mängeln betroffen sein. Käufer sollten sich umgehend mit dem jeweiligen Verkäufer in Verbindung setzen.

Twin Go hat ein Reparatur-Set entwickelt, welches kostenlos angefordert werden kann.

Fan werden Rückruf

Twin Go Zwillings-Babytrage

Produkt: Zwillings-Babytrage

Marke: Twin Go

Chargennummern: 23014024003, 01515026003 und 21615019001

Design/Farben: Außenseite Blau oder Orange / Innenseite schwarz

Unglaublich süß: Baby sieht seine Mama endlich zum ersten Mal

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.