wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gesundheitsbehörde warnt: Diese Lebensmittel können Hunde töten

Gesundheitsbehörde warnt: Diese Lebensmittel können Hunde töten

News Team
17.05.2016, 15:03 Uhr
Beitrag von News Team

Als Zuckerersatz wird dieser Süßstoff in vielen Lebensmitteln eingesetzt. Für Menschen ist er harmlos, aber für Hunde können solche Speisen tödlich enden.

Wie der Spiegel berichtet, hat die US-Gesundheitsbehörde FDA hat eine offizielle Warnung veröffentlicht, in der sie Hundebesitzer davor warnt, ihre Hunde Produkte essen zu lassen, die den Süßstoff Xylitol enthalten. Während dieser Zucker-Ersatz für Menschen harmlos ist, bewirkt er im Organismus von Hunden eine rapide, oft tödliche Unterzuckerung. Durch die hoche Ausschüttung von Insulin glaubt der Körper, über reichlich Zucker im Blut zu verfügen. Dieser Fehlschluss kann zum Kreislaufzusammenbruch und zum Tod der Tiere führen.

Überprüfen Sie bei Lebensmitteln deshalb unbedingt das Etikett, bevor Sie ihrem Hund etwas davon abgeben.

Grundsätzlich gilt aber nach wie vor: Hunde sind keine Reste-Vernichter und auch keine Ess-Gefährten. Was für den Menschen harmlos ist, kann für Hunde tödlich sein. Achten Sie deshalb grundsätzlich darauf, dass Ihr Hund artgerechtes Futter bekommt.

Jetzt Fan von Tierliebe werden

Verfettet und verwahrlost – das Schicksal dieser Hündin macht uns sprachlos

Initialize ads

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke, für dieses schöne Tier-Thema.
  • 21.05.2016, 02:58 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer den Mensch kennt,liebt das Tier...
  • 21.05.2016, 01:08 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ihr habt tolle Beiträge....ich schlage euch für den Literaturpreis vor.
  • 17.05.2016, 15:23 Uhr
  • 3
  • 17.05.2016, 15:42 Uhr
  • 1
Ja - wahnsinnig tiefsinnig.
  • 17.05.2016, 16:20 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.