wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verätzt Augen, erreicht Lungenbläschen, enthält Bakterien: Dieses Holi-Pulve ...

Verätzt Augen, erreicht Lungenbläschen, enthält Bakterien: Dieses Holi-Pulver ist kein Spaß!

News Team
22.06.2016, 15:37 Uhr
Beitrag von News Team

Auf Holifesten stürzen sich die Besucher in einen wahren Farbtaumel. Doch wer die falschen Pulver benutzt, kann sich und andere gefährden. Das bayerische Verbraucherschutzministerium informiert über einen RÜCKRUF zwei Holi-Pulver:

"Dunkelblaues Holi Gulal Pulver der Marke Holirausch wird über RAPEX 24-2016, Nr. 748 zurückgerufen.

Holi Gulal Pulver ist ein Farbwurfpulver, dass bei Hoii Festivals (Holi ist ein aus der hinduistischen Überlieferung stammendes indisches Frühlingsfest) in die Luft geworfen wird. Mehr als 30% des dunkelblauen Pulvers sind alveolengängig. Dies bedeutet, dass dieses in die Lungenbläschen vordringen könnte.

Ebenfalls zurückgerufen wird Holi Gulal Pulver in Rot.

Das rote Pulver enthält Talkum, daß von Nase und Mund von Kindern unter drei Jahren fern gehalten werden sollte. Weiterhin enthält es ein Färbemittel, dass zu ernsten Augenverletzungen führen kann und es ist mit aeroben mesophilen Bakterien verunreinigt. Mehr zu dem roten Pulver in RAPEX 24-2016, Nr. 60.

Das Pulver war im deutschsprachigen Online-Handel erhältlich.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.