wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Neuer Listerien-Fund in Metzgerei! Verkauf von Polnischer, Pfefferbeißer und ...

Neuer Listerien-Fund in Metzgerei! Verkauf von Polnischer, Pfefferbeißer und Mettwurst gestoppt!

News Team
18.07.2016, 09:53 Uhr
Beitrag von News Team

Und wieder wurden gefährliche Listerien in der Wurst entdeckt. Die Bakterien ließen sich in Produkten der Metzgerei Bauer in Haßfurt nachweisen. Die Fleischerei meldete den Fund von sich aus dem zuständigen Landratsamt.

In weiteren Untersuchungen habe sich der Befund in einer Charge Rohpolnische (schnell gereifte Rohwurst) bestätigt, schreibt das regionale Portal infranken.de.

Die Polnische Rohwurst sowie Pfefferbeißer und Mettwurst wurden in der Metzgerei Bauer aus dem Verkauf genommen, wie es weiter heißt. Es sei mit einer gründlichen Reinigung der Produktionsräume begonnen worden.

Die Behörden warnen Kunden davor, zu Hause eingelagerte betroffene Waren der Metzgerei zu verzehren. Die Rohwurst-Produkte sollen schnell vernichtet werden.

Zuletzt gab es mehrere Listerien-Funde:

+ Radeberger Putenlachsschinken

+ Ware aus dem Globus-Markt in Plattling

+ Lachs der Räucherei VON SER

+ Wiener und Kochschinken der Hofmetzgerei Braumiller, Biburg

+ Wiener der Firma Sosis Naturei

+ Möglicherweise tödlicher Listerienausbruch durch Waren der Großmetzgerei Sieber

Fan werden Rückruf

Listerien können bei Menschen und Tieren eine Infektionskrankheit verursachen, die Listeriose genannt wird.

Wikipedia erklärt das Krankheitsbild so:

Bei Lebensmittelinfektionen treten beim Menschen im Regelfall zunächst Durchfall und Bauchschmerzen auf. Am häufigsten entwickeln sich im weiteren Verlauf bei Mensch und Tier infolge einer Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute zentralnervöse Störungen wie Lähmungen, Zittern, Körperfehlstellungen und Benommenheit. Bei Schwangeren und trächtigen Tieren kann es zu Fehlgeburten, zum Absterben des Fötus oder zu einer schweren Neugeborenensepsis kommen. Schließlich kann sich eine Listeriose auch als lokale Wundinfektion sowie als Entzündung der Binde- und Hornhaut manifestieren.

So gelingt das perfekte Wiener Schnitzel

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.