wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Milzbrand-Alarm: Mehrere Gebäude geräumt, Großeinsatz von Polizei und Feuerw ...

Milzbrand-Alarm: Mehrere Gebäude geräumt, Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr

News Team
04.11.2016, 12:06 Uhr
Beitrag von News Team

Milzbrand-Alarm in Nordrhein-Westfalen: In Bergheim bei Köln ist die Polizei mit einem Großaufgebot im Einsatz. Laut WDR hat in einer Postfiliale nach Polizeiangaben ein Mitarbeiter einen verdächtigen Brief entdeckt. Aus diesem rieselte weißes Pulver. Noch wurde das Pulver nicht identifiziert.

Die Postfiliale und ein angrenzendes Einkaufszentrum seien jedoch evakuiert worden. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei hatte der Postmitarbeiter am Morgen sofort nach dem Fund die Feuerwehr gerufen. Fünf Personen wurden von Sanitätern zunächst betreut.

Vor dem Einkaufszentrum "Kaufland" hat die Feuerwehr eine Dekontaminationsschleuse errichtet, berichtet der Kölner "Express". Damit werden die Einsatzkräfte abgeduscht, wenn sie das Gebäude verlassen.

Milzbrand ist auch unter dem Namen Anthrax bekannt. Das Toxin ist hochgiftig und kann auch als Biowaffe verwendet werden.

Update: Die Polizei gab Entwarnung. Bei dem Pulver handelte sich Es handelt sich um Backpulver mit Vanille-Aroma!

Das sollten Sie zu den Horror-Clowns wissen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.