wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Soeben erstochen: Bekannter macht Schreckensfund, als er Wohnung einer Frau  ...

Soeben erstochen: Bekannter macht Schreckensfund, als er Wohnung einer Frau betritt

News Team
23.11.2016, 18:02 Uhr
Beitrag von News Team

Die ermittelnde Mordkommission hat am 22. November 2016 in den Nachmittagsstunden einen 51-Jährigen festgenommen. Der Mann steht in dringendem Verdacht, am selben Tag eine 66-jährige Frau in Müggelheim getötet zu haben.

Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau erstochen wurde. Nach bisherigen Ermittlungen der Mordkommission hat die Frau in den Morgenstunden zwischen 7 und 8 Uhr Erledigungen gemacht und war anschließend in ihr Haus zurückgekehrt. Dort wurde Sie von einem Bekannten tot vorgefunden. Die Tat muss sich zwischen 8 und 10 Uhr ereignet haben.

Derzeit wird der Mann von der Mordkommission vernommen. Die Mordkommission bittet unabhängig davon weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Ermittler fragen:

Wer hat zwischen 8 und 10 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich des Geinsheimer Wegs gemacht?

Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Mordkommission in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 – 911222 in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich nehmen auch alle anderen Polizeidienststellen Hinweise entgegen.

Diese Lebensmittel enthalten versteckten Zucker

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.