wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tod durch Herz-Lähmung droht: Großhändler holt diesen Fisch aus den Regalen

Tod durch Herz-Lähmung droht: Großhändler holt diesen Fisch aus den Regalen

News Team
24.11.2016, 11:45 Uhr
Beitrag von News Team

Der weithin tätige Lebensmittelhändler Monolith Süd warnt vor dem Verzehr eines Fischprodukts.

Zurückgerufen wird "Plötze getrocknet und gesalzen, ausgenommen".

Betroffen sind Produkte, die zwischen dem 12. Juli und dem 21. November ausgeliefert wurden.

In dem Fisch wurde das Bakterium Clostridium botulinum Neurotoxin Typ E gefunden. Das teilte das Unternehmen in Herrenberg mit.

Die Weißfische wurden an Mix-Markt-Supermärkte und diverse russische Geschäfte geliefert.

Der Verzehr kann zu einer Lebensmittelvergiftung führen.

Wikipedia informiert über die Lebensmittelvergiftung durch Botulinumtoxin, die gemeinhin zu Erbrechen und schwerer Übelkeit führt, für Säuglinge aber extrem gefährlich werden kann:

Zunächst sind die kranialen Nerven betroffen, wodurch Sehen, Hören und Sprechen beeinträchtigt sind. Typisch ist Doppel- und verschwommene Sicht, geweitete Pupillen sowie undeutliche Aussprache. Eine verringerte Speichelproduktion sorgt für einen trockenen Mund und macht das Schlucken schmerzhaft. Später werden die motorischen Nerven gelähmt, was sich in einem allgemeinen Schwächegefühl ausdrückt. Der Tod erfolgt durch Lähmung der Atemmuskulatur oder Herzstillstand.

15 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Leute , was uns nicht tot macht , macht uns hart , jeden Tag eine Andere Vergiftung , ich glaube ich bin immun habe schon so viel Gift geschluckt , ich glaub mein Körper braucht das schon
  • 24.11.2016, 19:32 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich krieg hier nen Herz Kasper durch diese irren Meldungen hier täglich. Befinde mich ja ständig in Lebensgefahr
  • 24.11.2016, 18:44 Uhr
  • 1
genauso ist es - und was essen wir nun !?
  • 24.11.2016, 19:26 Uhr
  • 0
Wie immer! Alles was uns schmeckt
  • 24.11.2016, 19:27 Uhr
  • 0
Elisabeth - ich trink jetzt -
  • 24.11.2016, 19:58 Uhr
  • 0
lol
  • 24.11.2016, 20:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
bin ich glücklich, daß ich kein fisch-esser bin...
  • 24.11.2016, 18:18 Uhr
  • 1
hilfeeee....ich kauf nix mehr... lebe dann nur noch von luft und liebe... vielleicht hilfreich für's abnehmen...
  • 24.11.2016, 18:35 Uhr
  • 1
Luft? Wie bist du denn drauf?
Schon mal was von VW und Konsorten gehört; von den Atommeilern ganz zu schweigen.
  • 24.11.2016, 19:28 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
,,,die negativen Nachrichten in punkto Lebensmittel reissen nicht ab..
  • 24.11.2016, 18:11 Uhr
  • 1
wer würde sich schon über positive freuen*gg
  • 24.11.2016, 19:29 Uhr
  • 0
...ich würde mich über postives freuen,egal welches Thema es ist...
  • 24.11.2016, 19:44 Uhr
  • 0
da bist du aber eine große Ausnahme, die meisten sind nur auf Hiobsbotschaften mit Sensationscharakter aus.
  • 24.11.2016, 19:47 Uhr
  • 0
....denke mal,,ich bin nicht die Ausnahme,es gibt sicher einige Menschen,die sich an schlimmen Ereignissen eregen,,für mich ist das nicht so,,,in meinem Umfeld auch eher die Ausnahme..
  • 24.11.2016, 19:55 Uhr
  • 0
wenn dem so wäre, es wäre schön, wize.life-Nutzer
  • 24.11.2016, 19:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.