wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Achtung Rückruf - Dieses Spielzeug ist mit Gift-Chemikalie verseucht!

Achtung Rückruf - Dieses Spielzeug ist mit Gift-Chemikalie verseucht!

News Team
05.12.2016, 10:15 Uhr
Beitrag von News Team

Discount-Kette ruft Spielzeug zurück, nachdem Stoffe gefunden worden, die langfristig das Hormonsystem von Kindern empfindlich stören können.

Wie das Verbraucher-Magazin Clean Kids berichtet, warnt die Action Deutschland GmbH vor Holzspielzeugautos von Speelgoedland. Bei den farbig bedruckten Spielzeugen seien erhöhte Werte von Weichmachern gefunden worden. Die Holzspielzeugautos seine seit Oktober im Handel gekauft gewesen. Betroffene Kunden werden aufgefordert die Artikel gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurück zu den Filialen zu bringen.

Diese Spielzeuge werden zurückgerufen:



Holzspielzeugautos
Artikelnummer: di1765
EAN: 8718421297658
Verkaufszeitraum: 02.10.2016 – 01.12.2016

Originaltext des Rückrufs:


Das Verbrauchermagazin Servicezeit im WDR Fernsehen hatte stichprobenartig zehn Kinderspielzeuge hinsichtlich diverser Schadstoffe wie Phthalate (Weichmachern), Azofarbstoffe, Cadmium, PAK und Lösemittel im Labor untersuchten lassen. Dabei wurden in einigen Produkten verbotene Weichmacher nachgewiesen. In einem Fall lagen sie sogar deutlich über dem gesetzlichen Grenzwert. Phthalate können langfristig das Hormonsystem empfindlich stören. Konfrontiert mit den Ergebnissen unserer Stichprobe warnt die Discountkette Action inzwischen vor den Kinderspielautos und hat einen Rückruf gestartet.

Er kann damit leben, dass sie besser ist: Turn-Papa übt mit Tochter und begeistert das Netz

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.