wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Neues dm-Produkt löst Empörung aus: "Nehmt das ganz schnell wieder aus dem S ...

Neues dm-Produkt löst Empörung aus: "Nehmt das ganz schnell wieder aus dem Sortiment!"

News Team
23.02.2017, 18:47 Uhr
Beitrag von News Team

Kaum war das neue Produkt bei dm in den Regalen, schon machte sich Empörung breit. Die Kommentare auf Facebook reichen von "Das kann doch wohl nicht wahr sein?" bis "Abartig sowas öffentlich an zu bieten." Fast 5000 Kommentare hat dieses Produkt bereits seit Wochenbeginn eingesammelt:

Die Pflegesalbe von dm soll laut dem Drogeristen direkt nach dem Stechen eines Tattoos auf die entsprechende Stelle aufgetragen werden, um die Haut zu beruhigen dank Panthenol, Sheabutter und Mandelöl.

Doch die gerade die User im Netz sind da anderer Meinung: "Bullshit 😂 die Inhaltsstoffe sind nicht so geil. Vor allem das Parfum."

dm hält jedoch weiter an der Salbe fest. Auf Kommentare antwortet das Unternehmen: "Für die Balea Tattoo Pflegesalbe wurde ein deklarationsfreier Duft in sehr geringer Einsatzkonzentration gewählt, um den Basisgeruch der Rezeptur zu neutralisieren. Diese geringe Menge ist auch bei frisch gestochenen Tattoos als unbedenklich anzusehen."

Frau aus schwerer Depression geholt: Diese beiden Hunde leisten Unglaubliches


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren