wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Listerien-Alarm: Erzabtei warnt vor diesem Milchprodukt aus eigener Herstellung!

Listerien-Alarm: Erzabtei warnt vor diesem Milchprodukt aus eigener Herstell ...
News Team
07.04.2017, 13:35 Uhr
Beitrag von News Team

Anlässlich einer mikrobiologischen Eigenkontrolle wurden in dem Produkt "Halbfester Schnittkäse – Natur (aus Rohmilch 45% TS)" der Erzabtei St. Ottilien mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 09.05.2017, 14.05.2017, 19.05.2017 und 22.05.2017 Listerien nachgewiesen. Dieses Produkt wird zurückgerufen.

Um jegliches Gesundheitsrisiko auszuschließen, bittet der Hersteller dieses Lebensmittel nicht zu verzehren.

Listerien sind Bakterien, von denen derzeit die Art Listeria monocytogenes als Krankheitserreger von Mensch und Tier die größte Bedeutung hat. Listerien können sich auch bei niedrigen Temperaturen, also z.B. im Kühlschrank, vermehren.Bei gesunden Erwachsenen verläuft die Infektion durch Listeria monocytogenes meist unauffällig oder nimmt einen harmlosen Verlauf mit grippeähnlichen Symptomen wie Fieber und Muskelschmerzen oder Erbrechen und Durchfall.

Für Risikogruppen, wie ältere oder immungeschwächte Personen sowie Säuglinge und Schwangere, können Listerien gefährlich sein. "Grundsätzlich ist allen Personen, die entsprechende Produkte gegessen haben und oben genannte Symptome aufweisen oder innerhalb von bis zu zwei Monaten entwickeln, zu empfehlen, einen Arzt aufzusuchen und ihn dabei auf den Verzehr von möglicherweise mit Listerien belasteten Lebensmitteln hinzuweisen.“

Für Fragen zu Qualität und Produktsicherheit wenden Sie sie an diese Mail-Adresse: hofladen@ottilien.de.

Selbstverständlich erstattet der Hersteller den Einkaufspreis auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Wenn man M&M's in Wasser auflöst, passiert etwas Unglaubliches

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren