wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann fährt Kind (8) an, beschimpft es und lässt es verletzt liegen! Polizei  ...

Mann fährt Kind (8) an, beschimpft es und lässt es verletzt liegen! Polizei sucht Zeugen!

News Team
28.04.2017, 13:35 Uhr
Beitrag von News Team

Der Vorfall liegt schon einige Monate zurück, jetzt sucht die Polizei mit Phantombild: Am Freitag, den 16.12.2016, gegen 14:45 Uhr befuhr ein blauer (vermutlich kleinerer) PKW mit den Kennzeichenfragmenten „B………8“ die Nauener Straße in Falkensee (Kreis Havelland). Beim Rechtsabbiegen in die Hansastraße fuhr der PKW ein achtjähriges Mädchen an, das gerade mit dem Fahrrad von der Schule kam. Das Kind erlitt eine Verletzung am Knie. Nachdem der Fahrer des PKW das Mädchen noch beschimpfte, verließ er den Unfallort.

Von dem Fahrer liegt folgende Beschreibung vor:

-Etwa 40 Jahre alt
- Leichte Glatze mit ein paar grauen Haaren
- Schnurrbart
- Raucher
- Mittelmäßige Statur (nicht dick und nicht dünn)
- Sprach in jugendlichem Dialekt

[image]https://images.wize.life/datei/foto/...1622f6e.jpg[/imge]

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall am 16.12.2016 beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Wer kann Angaben zur Identität des abgebildeten Mannes machen, der im Dezember 2016 ein blaues Fahrzeug führte?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter 03321-400 0 oder jede andere Dienststelle entgegen.


Wer erkennt die Stimme des Würth-Entführers?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren