wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach Demi Moores Zahn-Schock - kann Stress wirklich zu Zahnausfall führen?

Nach Demi Moores Zahn-Schock - kann Stress wirklich zu Zahnausfall führen?

News Team
16.06.2017, 14:01 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Auftritt im US-Fernsehen gestand Demi Moore, dass ihr wegen Stress die Schneidezähne ausgefallen seien. Jetzt erklärt eine Expertin, was an dieser Geschichte dran ist!

Im Gespräch mit Bild erklärte Dr. medic. stom. (RO) Diana Svoboda, Fachärztin für Zahnästhetik und Implantologie aus Essen, wie real die Gefahr von Zahnverlust durch Stress tatsächlich ist. Nach ihrer Ansicht ist es nicht der Stress an sich, der die Zähne schädigt, sondern Folgeerscheinungen:

Denn häufig nehmen wir den Spruch ‚Zähne zusammenbeißen und durch’ bei Stress zu wörtlich – wir knirschen dann in der Nacht mit den Zähnen und pressen die Kiefer zusammen. Das ist natürlich schädlich für die Zahngesundheit.

Diese Verbissenheit könne zu abgesplitterten Zahnkanten, Zahnlockerungen und sogar Zahnfrakturen führen. Betroffenen sollten durch individuell angepasste Zahnschienen versuchen, das Knirschen und Pressen zu kompensieren.

Bei langfristigem Stress kann außerdem das Immunsystem leiden, was direkte Auswirkungen auf die Zahngesundheit habe:

Dann haben schädliche Bakterien im Mund leichtes Spiel und es kann zu Zahn- und Zahnfleischproblemen wie zum Beispiel Karies und insbesondere Parodontitis kommen. Unbehandelt führen beide Erkrankungen unweigerlich zum Zahnverlust.

Neben Zähneknirschen und mangelnden Abwehrkräften gibt es aber noch einen dritten ganz praktischen Faktor, wie Stress den Zähnen schaden kann. Dr. Svoboda warnt davor aus schlichtem Zeitmangel die Zahnpflege zu vernachlässigen:

Viele vernachlässigen in Stresssituationen ihre tägliche Mundhygiene und die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt. Man sollte allerdings bedenken, dass der Zeitaufwand für die tägliche Zahnpflege nicht sehr hoch ist – besonders im Vergleich zu möglicherweise langwierigen zahnmedizinischen Behandlungen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Heiß, heißer, Adrienne: Ist das die schärfste Polizistin Deutschlands?


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren