wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verdächtiger Koffer am Münchner Hauptbahnhof: Polizei gibt Entwarnung

Verdächtiger Koffer am Münchner Hauptbahnhof: Polizei gibt Entwarnung

News Team
22.06.2017, 12:31 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update, 22.6., 12:30 Uhr +++


Die Polizei gibt Entwarnung. Der herrenlose Koffer wird nur noch als Fundstück betrachtet.

+++ Meldung, 22.6., 11 Uhr +++


Am Münchner Hauptbahnhof wurde am Donnerstagmorgen ein herrenloser Koffer vor einem Fahrkartenautomaten gefunden.


Ein Sprecher der Bundespolizei sagte gegenüber "Bild":

Seit 9:45 Uhr sind die Gleise 24 und 25 abgesperrt. Spezialkräfte sind angefordert, um zu klären, ob von dem Koffer eine Gefahr ausgeht.

Einfahrende Züge werden auf andere Gleise umgeleitet.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.