wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
LKW-Unfall auf der A 30 - Vollsperrung für mehrere Stunden

LKW-Unfall auf der A 30 - Vollsperrung für mehrere Stunden

News Team
22.06.2017, 15:00 Uhr
Beitrag von News Team

Osnabrück. Am Donnerstagmittag ereignete sich gegen 11.50 Uhr ein Unfall auf der A 30 in Höhe der Anschlussstelle Nahne, Richtung Hannover.

Ein 40-t-LKW war aus noch nicht bekannter Ursache auf dem rechten Fahrstreifen langsam nach rechts gegen die Leitplanke gefahren. Der Fahrer lenkte nach links und landete mit seinem Fahrzeug auf der Mittelschutzplanke, dabei drängte er einen Pkw Daimler ab, der mit zwei Personen besetzt war und in Richtung Hannover fuhr.

Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt, die Insassen des Pkw kamen mit dem Schrecken davon. Für die Bergung des LKW und Aufräumarbeiten ist die A 30 ab Anschlussstelle Nahne voll gesperrt. Die Arbeiten werden noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren