wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fipronil-Formel - So viele belastete Eier dürfte mein Kind essen, bis es gef ...

Fipronil-Formel - So viele belastete Eier dürfte mein Kind essen, bis es gefährlich wird!

News Team
04.08.2017, 14:23 Uhr
Beitrag von News Team

Das Portal "Kinder- und Jugendärzte im Netz" versucht jetzt mit sachlichen Informationen etwas Beruhigung um den massiven Eier-Rückruf zu bringen. Und nennt eine Formel, wie viele verseuchte Eier pro Tag ein Gesundheitsrisiko sind!
Geht man von einem Grenzwert von 0,009 mg/kg als Grenzwert und durchschnittlichen Gewicht von 58 Gramm pro Ei aus, ergibt sich eine Belastung von 0,0696 mg pro Ei. Die Formel lautet dann:

0,0696*x(=Anzahl der Eier)/Gewicht in Kilogramm>0,009mg/kg


Wie viele belastete Eier müsste ein Kind essen, um die Dosis zu überschreiten?

Legt man den Höchstwert 1,2 Milligramm pro Kilogramm Ei zugrunde, der in belgischen Eiern gemessen wurde, müsste ein Kind mit einem Gewicht von 16,15 Kilo innerhalb von 24 Stunden 1,7 Eier mit der höchsten Fipronil-Belastung essen, um einen Wert von 0,009 Milligramm Fipronil pro Kilogramm Körpergewicht zu erzielen.

Also laut Formel: 0,0696*1,7/16,15=0,00732


Dieser Wert ist 100mal geringer, als der Wert, der bei Tierversuchen noch keine gesundheitlichen Folgen hatte.

Welche Werte gelten für Erwachsene?

Ein Erwachsener mit 65 Kilo Körpergewicht müsste mehr als 7 Eier innerhalb von 24 Stunden essen, um den Wert zu überschreiten.

Also laut Formel: 0,0696*7/65=0,00750


Wie gefährlich sind verarbeitete Eier

Fipronil wird durch kochen oder Backen nicht abgebaut. Die betroffenen Produkte sind also genauso belastet wie die Eier selbst. Weil Verbraucher nicht abschätzen können, wie viele verseuchte Eier verarbeitet wurden, empfiehlt es sich auf Produkte zu verzichten, die entstanden sind, nachdem die Eier in den Handel gekommen sind.

Stichtag war hier der 9. Juli.


____________________________________________________________

Gefährliche Produkte: Das sind die wichtigsten Rückrufe 2016


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.